für Schützenvereine

Auftritte im WEB: Angepasste Seiten, die die Charakteristik des jeweilgen Vereins widerspiegelt. Informativ, sachlich, mit einem öffentlichen und internen Bereich für die Mitglieder. Erweiterbar und skalierbar.

Konzept

Ein auf Schützenvereine angepasstes WEB-Konzept. Schematisierung der Inhaltsblöcke, Visualisierung der Verknüpfung und des Ablaufes der einzelnen Seiten. Richtige Platzierung der Funktionselemente auf den einzelnen Seiten.

Design

Übernahme multimedialer Objekte (Bilder, Videos, Symbole, etc.) vom Kunden, oder nach Wunsch, Erstellung multimedialer Objekte durch den Auftragnehmer. Über eine Katalogfunktion, kann der Kunde diese Objekte später auch selbstständig austauschen oder ergänzen.

Inhalt

Der Gesamtinhalt besteht aus Designelementen und der textlichen Elemente des Vereins. Ursprüngliche Inhaltselemente werden vom Kunden übernommen oder es werden vom Ersteller neue Inhaltselemente geliefert. Sie beschreiben den Charakter des Vereins dar.

Konzept

Neben einem fertigen Konzept, daß der Kunde bereit stellen kann (z.B. eine aktuelle WEB-Seite, die aber modernisiert werden soll, mit grundsätzlich denselben Inhalten und Erweiterungen), kann mit dem Kunden gemeinsam ein neues Modell entwickelt werden. Beginnend mit einem Drahtmodell, wird ein schematischer Aufbau skizziert und die grundsätzliche Platzierung der Elemente (wie z.B. Dialoge, Bilder) simuliert. Die Struktur des Dialogs und die Dialogpfade können ebenfalls modelliert werden.

Diese Art und Weise der Herangehensweise verhindert mit einiger Wahrscheinlichkeit unnötige Nacharbeiten oder zeitaufwendige Korrekturen. Die Drahtmodelle können getrennt nach Devicetyp (Desktop, Tablet, Smart-Phone etc.) erstellt werden. Je kleiner das Device, umso weniger Platz ist vorhanden, deswegen müssen die wichtigsten Elemente so platziert werden, daß sie dabei nicht untergehen.

 

Design

Design ist einerseits Teil der Struktur, bedingt durch das Konzept, andererseits der Inhalt der graphischen multimedialen Elemente (z.B. Bilder, Videos und ähnliches). Wie auch bei allen anderen Inhalten, kann der Kunde diese Elemente zuliefern, oder der Ersteller der WEB-Seite kreiert eigene Elemente, angepaßt auf die Bedürfnisse des Kunden. Selbstverständlich können auch frei verfügbare Element aus dem Internet oder aber auch lizenzpflichte Elemente (mit Quellennachweis) eingebunden werden.

Als mächtiges und leistungsfähiges Backend benutzen wir das CONTAO CMS System

Contao Association

Inhalt

Der Inhalt der WEB-Präsentation ergibt sich aus den sichbaren Inhalten (also den Texten, multimedialen Inhalten, etc.) und denjenigen Inhalten, die sich im Backendbereich befinden. Der Backendbereich ist gesichert und kann nur über einen entsprechenden Login und die daran gebundenen Rechte, betreten werden. Hier findet man die Standardfunktionen wie z.B. die Mitglieder und Benutzerverwaltung, den Newsletterbereich, den Newsbereich und weitere Verwaltungsinstanzen. Zudem können je nach Kundenwunsch Reservierungssysteme, Catalogsysteme und weitere Komponenten integriert werden. Über das hinaus, sind beliebige Backendfunktionen möglich, die z.B. komplexe Datenbankoperationen oder andere komplexe Funktionen (z.B. Ballistische Funktionen und Berechnungen) bereit stellen.

Backendprogrammierung